Zum Portfolio

Barilla

Bravo fürs digitale Marketing

Die Traditionsmarke Barilla unterzieht sich seit 2015 einem starken Wandel: Sie wird moderner und dynamischer. Im Schweizer Markt setzt der Weltmarktführer im Pasta-Segment stark auf digitale Marketingmaßnahmen. DRID und Barilla gehen diesen Weg gemeinsam: mit der kontinuierlichen Fortführung und Weiterentwicklung der Facebook-Aktivitäten und umfangreichen digitalen Kampagnen.

Markteinführung von Barilla Pesto Rustico

Mit Pesto Rustico bringt Barilla 2015 in der Schweiz ein neuartiges Pesto auf den Markt. Der Geschmack ist sensationell – finden selbst Italiener. Aber wie bekommt man in kurzer Zeit möglichst viele Menschen dazu, das Produkt zu probieren und weiterzuempfehlen?

DRID entwickelt eine 360-Grad-Aktivierungskampagne mit Word of Mouth-Aktion und Produkttest. Weitere Bestandteile des Multichannel-Ansatzes sind eine Microsite, ein Inspiration Contest, vielfältige Social-Media-Maßnahmen und eine großangelegte Mediakampagne mit Schwerpunkt auf Video-Werbemitteln - konzipiert und produziert von DRID.

Überraschende Inspirationen mit Barilla Pesti

Nachdem die Markteinführungskampagne für Pesto Rustico gezeigt hat, dass die User ausgesprochen kreativ mit Pesto Rustico umgehen und eigene Rezepte entwickeln, möchte Barilla diese Begeisterung weiter befeuern - mit Rezeptinspirationen, die viel Raum für die eigene Kreativität lassen.

DRID entwickelt ein Kommunikationskonzept, das den Schwerpunkt auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Barilla-Pesti legt: mit 12 Stop-Motion-Videos, die die Zubereitung von kreativen Pastarezepten zeigen – mit wenigen Zutaten und einfach nachzukochen. DRID verantwortet sowohl die Produktion der Videos, als auch die Entwicklung des neuen Look & Feels.

Präsentiert werden die Videos auf einer Landingpage, auf Facebook, einem eigens eingerichteten YouTube-Kanal sowie auf Pinterest. Auch in Display Ads, Instagram-Ads, Pre-Rolls und OOH-Plazierungen werden die Rezeptvideos reichweitenstark eingesetzt.

Internationale Neupositionierung der Marke Barilla: Bravo für dich!

Die neue Positionierung der Marke Barilla wird im Frühjahr 2016 mit der europäischen Kampagne „Bravo für Dich“ international gelauncht. Neben der klassischen Kommunikation in TV und Print entwickelt Barilla für den Schweizer Markt „Bravissimo – das Duell um die Goldene Gabel“, die erste TV-Kochshow in der Schweiz, bei der sich alles um Pasta dreht. Hier duellieren sich der Sänger Sebastian Bürgin (Baschi) und der Entertainer und Radiomoderator Stefan Büsser (Büssi) gemeinsam mit verschiedenen Zweierteams am Herd. Wer die hochkarätige Jury mit kreativen, gesunden und frischen Pasta-Gerichten überzeugt, gewinnt. DRID zeichnet verantwortlich für die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung der Microsite zur Kochshow, der begleitenden Posts auf Facebook sowie der Display-Werbemittel.

Barilla on the Road: Bravissimo 2017

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird die Pasta-Kochshow „Bravissimo“ 2017 als Pasta Foodtruck Challenge neu aufgelegt. Der Nationaltorhüter Yann Sommer und weitere Prominente nehmen als Influencer eine Schlüsselrolle in der Show ein. Kandidaten sind sechs Food-Blogger und sechs Promis.

Im Rahmen einer 360-Grad-Kampagne wird mittels PR und Native Advertising bereits im Vorfeld der Ausstrahlung reichlich Aufmerksamkeit auf das Thema Pasta gelenkt. Zum Start der TV-Ausstrahlung liegt der Fokus dann auf Kochinspirationen mit Pasta. Eine zentrale Rolle nimmt in der Kampagne Social Media ein. Der Facebook-Account von Barilla und die Social Media Profile der teilnehmenden Promis werden intensiv gespielt, bei Gewinnspielen setzt Barilla gezielt Hashtags ein.



FUNKE MEDIENGRUPPE